Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Förderkreis zum Erhalt der Banzkower Kirche - damit die Kirche im Dorf bleibt
 

01kircheDie 1875 geweihte denkmalgeschützte neugotische Banzkower Kirche bedarf vielfältigen Engagements. Der Bauzustand insgesamt einschließlich aller Fenster ist besorgniserregend. Verantwortungsbewußte Banzkower Bürger fanden eine Möglichkeit, die Kirchgemeinde bei der Bewältigung dieser langfristigen Aufgabe zu unterstützen.

Im August 2004 gründete sich unter Leitung von Herrn Holger Wilke der Förderkreis zum Erhalt der Banzkower Kirche. Aktive Mitstreiter waren damals u.a. Frau Annelie Dinnies, Herr Alfred Beckmann und Herr Karl Liebeheim. Herr Horst Dyba baute eine attraktive Holzkirche, die seitdem als große Spendenbox ihren Platz in der Kirche hat.

Ziele der Arbeit im Förderkreis sind: Hilfe und Unterstützung bei

  • der mittel- und langfristigen Sicherung des Bauzustandes/Wiederherstellung der statischen Sicherheit (1. Bauabschnitt 2006 abgeschlossen)
  • Öffnung der Kirche für kirchgemeindliche und kommunale Zwecke (z.B. Möglichkeit weltlicher Beerdigungen in der Kirche)
  • Einbindung in regionale Tourismusprogramme

10kircheVielfältige Initiativen und Aktivitäten der Mitglieder des Förderkreises stehen für die Umsetzung dieser Ziele. Es werden z.B. jährliche Strassensammlungen, Frühjahrs- und Herbstputz, kleinere Instandsetzungen und Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Installation einer Sitzheizung und die Außenbestrahlung der Kirche wurde zu 100% aus Mitteln der Strassensammlung finanziert.

Sponsoren wird an Ehrentafeln öffentlich gedankt. Ehrenamtliche Führungen in hoch- und plattdeutscher Sprache sind besonders bei Touristen beliebt. Jährlich werden drei bis vier Konzerte organisiert.

Im Förderkreis arbeiten Christen und Nichtchristen gemeinsam an der Realisierung der anspruchsvollen Aufgaben.

 
strichgruen

Damit die Kirche im Dorf bleibt...   ...und Dramatik im Eulennest...?   lesen...

Damit die Kirche im Dorf bleibt - Juli 2016, Straßensammlung  lesen...

Damit die Kirche im Dorf bleibt - Juni 2016, Sponsoren  lesen...

Damit die Kirche im Dorf bleibt - Mai 2016, Aktivitäten  lesen...


Firmen vergrößern Sponsorentafel in Banzkower Kirche

07kirche08kircheNun haben wieder vier Firmen den Umfang der Sponsorentafel in der Banzkower Kirche erweitert. Pastor Klaas war dabei und freute sich, daß Immobilienmakler Dirk Appelhagen aus Banzkow, die Elektrofirma Mietz & Ebert aus Sukow/Stralendorf, das Ingenieurbüro Hans-Jürgen Harberg aus Banzkow und der PC-Service Jan Appelhagen aus Schwerin ihre Firmenschilder an der großen Tafel anbrachten.

Mit diesen Aktivitäten ist ein großes Wunschvorhaben für die Banzkower Kirche abgeschlossen - die Sitzheizung. Grundlage dafür waren die guten Ergebnisse in der Strassensammlung in den vergangenen zwei Jahren. So konnte das Projekt zu 100 Prozent durch die Banzkower Einwohner und die Unterstützung der Sponsoren finanziert werden.

03kirche04kircheDarüberhinaus sorgen jetzt zwei ebenfalls neu angeschaffte leistungsfähige Heizstrahler für angenehmere Temperaturen z.B. bei Konzerten und Chorauftritten. Die Mitglieder und Freunde des Förderkreises zum Erhalt der Banzkower Kirche bedanken sich bei allen für diese erfolgreichen Aktivitäten und nehmen nun das nächste Ziel in Angriff - die Sanierung der zum Teil erheblich geschädigten Fenster.

Mit den 2014 geplanten Konzerten und der Strassensammlung im Mai/Juni sollen deshalb Spendenmittel dafür geworben werden.

Förderkreis Kirche Banzkow, 2014


Frühlingsaktivitäten in altem Gemäuer

05kircheWenn überall im Frühjahr geputzt und gewerkelt wird, geht es auch in der Banzkower Kirche sehr munter zu. Viel ist in dem denkmalgeschützten Gebäude noch zu tun, um alle notwendigen Sanierungen Schritt für Schritt abzuarbeiten.

Bei kleineren Maßnahmen kann sich der Förderkreis auf seine Mitglieder und viele bereitwillige Helfer stützen. Am letzten Wochenende sorgten achtzehn Männer und Frauen für einen kleinen Frühlingssturm! Fast sieben Tonnen Kies wurde von kräftigen Männerarmen in die Sakristei geschaufelt, die im Herbst bereits entrümpelt worden war. Nachdem auch gleich ein Rüttler zum Einsatz kam, kann nun bei einer nächsten Aktion der Fußboden eingebracht werden, um den Raum damit wieder nutzbar zu machen.

11kircheIn der Zwischenzeit sorgten die Frauen für Sauberkeit in und um die Kirche herum. Sogar ein Rollgerüst wurde aufgestellt, um jahrelangen Staubablagerungen erfolgreich zu Leibe zu rücken. P06kircheastor Klaas ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls aktiv mit Hand anzulegen.

Die Arbeit im gutgelaunten Kreis der vielen Helfer machte nicht nur ihm Spass! Man kann das auch an dem traditionellen Gruppenfoto zum Abschluß des gelungenen Einsatzes erkennen.

Förderkreis Kirche Banzkow, 2014

 

strichgruen

 

Impressionen der Kirche zu Banzkow - 30.05.2016, © K.-G. Haustein
Impressionen von Bauarbeiten zum Erhalt der Kirche in Banzkow - 2006, © K. Liebeheim, S. Leo, K.-G. Haustein
 

Free Joomla! template by L.THEME Imagefilme, Filmproduktion, Videoproduktion Hamburg Heizungswechsel und Heizungsbau Schwerin Fensterbau Terrassenüberdachungen Wintergarten Schwerin Brückenentwässerung Brückenlager Physiotherapie Schwerin Krankengymnastik Schwerin Steuerberater Schwerin Steuerbüro